Biofeedback – Testen Sie Ihre Entspannungsfähigkeit

biofeedback wörter

 

Messung der Herzratenvariabilität (HRV) mit Biofeedback – Trainieren Sie Ihre Herzratenvariabilität

HRV ist die Variabilität der zeitlichen Abstände zwischen den Herzschlägen. Messung der Schwankung der Herzfrequenz pro Minute; Atemfrequenz von 6 Atemzügen pro Minute. Eine Hohe HRV bedeutet: Fähigkeit des menschlichen Körpers, auf unterschiedliche Reize und Anforderungen angemessen zu reagieren. Das Ergebnis der HRV-Messung zeigt die Entspannungsfähigkeit/Stressbewältigungsfähigkeit bzw. Regenerationsfähigkeit („Globalfitness“) des menschlichen Organismus.

Ihre Herzratenvariabilität kann durch Training verbessert werden. Beeinflussung der Herzfrequenz durch eine tiefe Ein- und Ausatmung (Synchronisation von Herzfrequenz und Atmung = Entspannung). Unbewusst ablaufende Körpersignale (Biosignale) werden durch Rückmeldung (Feedback) dem Bewusstsein zugänglich gemacht. Rückmeldung über den Grad der Synchronisation der Atmung und Herzfrequenz. Gesprochene Anleitungen, angenehme Landschaften und beruhigende Musiktragen zur Entspannung bei.

 

  • In 85% der Fälle von Rückenschmerz können die Ärzte keine organische Ursache finden
  • Bei nur 15% der Fälle ist der Rückenschmerz am Knochengerüst nachweisbar
  • psychische Faktoren haben eine bessere Vorhersagekraft für die Entwicklung bzw. Chronifizierung von Nacken- und Rückenschmerzen als biomechanische Faktoren
  • Studien zeigen eindeutige Zusammenhänge zwischen Arbeitsstress und Rückenschmerzen
  • usw. – gerne stehe ich Ihnen für Informationen zur Verfügung

 

Besuchen Sie mich in meiner Praxis oder demnächst auf einen der Messen in meinem Veranstaltungskalender. Dann können Sie sich selbst ein Bild davon machen. Ich freu mich auf Sie!

 

Herzliche Grüße

Marion Lenz

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.